Gratulation nach Hammelburg!

Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse W10 der dreistufigen Wirtschaftsschule haben die Abschlussprüfung zum Wirtschaftsschulabschluss erfolgreich absolviert und damit die Mittlere Reife erworben. Wie schon im Vorjahr glänzt auch die diesjährige Abschlussklasse mit einer 100%-igen Bestehensquote. Herzlichen Glückwunsch!

In Anwesenheit der stellvertretenden Landrätin des Landkreises Bad Kissingen, Frau Monika Horcher, die gleichzeitig auch die Klassenleiterin der Abschlussklasse W10 war, erhielten sie ihre Abschlusszeugnisse während der offiziellen Abschlussfeier der Wirtschaftsschule Bad Neustadt aus den Händen des Schulleiters Ralf Kaminski. Alle 14 Absolventinnen und Absolventen beginnen nach den Ferien eine Berufsausbildung oder werden mit der Fachoberschule eine weiterführende Schule besuchen.

Die Anmeldung für die Aufnahme in die neue 8. Klasse der dreistufigen Wirtschaftsschule an der Mittelschule in Hammelburg ist noch bis zum Ende der Sommerferien möglich. Geeignet sind Mittelschülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 mit einem Notendurchschnitt von 2,66 im Jahreszeugnis in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Es können auch Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, wenn sie diese Durchschnittsnote in der im September stattfindenden Aufnahmeprüfung für den M-Zweig der Mittelschule erreichen. Neben den geeigneten Schülerinnen und Schülern der Mittelschule können auch Schülerinnen und Schüler der Realschule und des Gymnasiums angemeldet werden. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Landkreise Bad Kissingen und Main-Spessart.