Erster Platz beim Videowettbewerb der Fränkischen Woche

„Zeig uns deine Heimat“ – so lautete das Motto der Fränkischen Woche, die vom 9. bis zum 16. September in unserem Landkreis stattfand. Thematisiert wurden in der Veranstaltungsreihe unterschiedliche Blickrichtungen auf unsere Rhöner Heimat. Im Juni hat die Kulturagentur Rhön-Grabfeld deswegen zu einem Videowettbewerb mit dem Titel „Zeig uns deine Heimat!“ aufgerufen, der an Jugendliche adressiert und wie folgt beschrieben war:

„Zeig in einem Video deine Idee von Heimat – beschreibe deine Heimat und was du daran magst. Schließ dich mit Freunden zusammen oder starte dein eigenes Projekt, schnapp dir eine Videokamera oder dein Smartphone und leg los.“

Mit Kreativität und der Motivation, außerhalb der Schule Zeit in das Videoprojekt zu investieren, haben die Schülerinnen Julia Broll, Jana Pasler, Angelika Titer und Cosima Löhr ein Video mit dem Titel „discoverNES“ erarbeitet und anschließend gedreht. Es thematisiert das Erleben von Natur in der Rhön, die als malerische Vorlage unserer Kultur dient. Die Landschaften stehen im Fokus der Beobachtung und in der vermeintlichen Abstraktion unserer Sinneseindrücke – jenseits des Künstlichen und Fantastischen. In dieser Anziehungskraft der Natur in Bad Neustadt bildet sich auch die Jugend unserer Schülerinnen und Schüler ab. Trotzdem ist ein Video nie die Realität; ein Teil seiner Faszination ist jedoch, dass es uns besonders aus der Perspektive des Segelflugzeuges zeigen kann, wie sensationell und fantastisch die Faktenebene der Wirklichkeit sein kann.

Am 15. September waren wir zu einer Preisverleihung in das JUZE in Bad Neustadt eingeladen, die von einem Konzert der Bad Neustädter Singer- und Songwriterin Avy umrahmt wurde. In der Reihe der Videos, die je einen eigenen Charme hatten, wurde unser Video für den ersten Platz ausgewählt. Als Preis wurde eine Ballonfahrt über die Rhön ausgelobt, auf die wir uns sehr freuen. Gleichzeitig bedanken wir uns bei der Kulturagentur Rhön-Grabfeld für den gelungenen Abend mit Avys hörenswerter Kunst, der vielleicht auch andere zu einer Beschäftigung mit Videos angeregt und gezeigt hat, wie schön und hörenswert Konzerte regionaler Künstler im JUZE sind.

Marcel Proksch

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=b2oekS1isN0