Jugend und Beruf 2019

Jugend und Beruf 2019

Ausbildung hat Zukunft. Das gilt sowohl für die Betriebe als auch für die Auszubildenden. Qualifizierte Mitarbeiter sind für den Erfolg der Firmen und Betriebe unserer Region sehr wichtig, denn wer heute über engagierte und motivierte Auszubildende verfügt, wird es in Zukunft leichter haben, mit gut ausgebildeten Fachkräften am Markt zu bestehen. Und für interessierte und leistungsbereite junge Menschen ist eine erfolgreiche Ausbildung erst der Anfang. Nach der bestandenen Kammerprüfung eröffnen sich vielfältige Karrierewege, die neben den Beschäftigungsmöglichkeiten als Fach- und Führungskraft, den Weiterbildungen zum Meister, Betriebsleiter oder Ausbilder auch in die Selbstständigkeit oder über eine sich anschließende Berufsoberschule direkt zur Hochschule führen können.

Der Infotag Jugend & Beruf, die größte Informationsveranstaltung zum Thema Beruf und Ausbildung im Landkreis Rhön-Grabfeld, ist eine wunderbare Gelegenheit, sich von der Vielfalt möglicher Ausbildungen in unserer Region zu überzeugen. Seit nunmehr 23 Jahren hat er sich als Informations- und Kontaktforum in unserer Region fest etabliert und unterstützt Schülerinnen und Schüler aller Schularten beim Übergang von der Schule ins Berufsleben und damit in einen neuen Lebensabschnitt.

Die Staatliche Wirtschaftsschule Bad Neustadt und die Jakob-Preh-Berufsschule Bad Neustadt arbeiten eng mit ihren externen Partnern vom IDW – Informationskreis der Wirtschaft Rhön zusammen und übernehmen Verantwortung, wenn es darum geht, jungen Menschen zu helfen, ihre berufliche Zukunft richtungsweisend zu planen. 65 teilnehmende Aussteller aus den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistung und Behörden informieren über ein breites Spektrum von über 100 verschiedenen Berufsbildern. Weiterführende Schulen, Bundeswehr, Bundespolizei, die Agentur für Arbeit und Verbände runden das Informationsangebot ab. Die Aussteller haben wie in den vergangenen Jahren keine Mühen gescheut, um den Jugendlichen und ihren Eltern die Berufsbilder anschaulich zu präsentieren. Dafür sprechen wir allen Beteiligten unseren Dank aus.

Wir begrüßen alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sehr herzlich und möchten sie dazu aufrufen, den Infotag Jugend & Beruf als Wegweiser für die persönliche Zukunft zu nutzen. Wir wünschen Ausstellern und Besuchern viele informative Gespräche und nutzbringende Kontakte und wir sind uns sicher, dass die Infotage den Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl helfen werden.

zur Vorbereitung auf die Ausbildungsmesse...

… können Sie hier die vollständige Broschüre herunterladen.

Veranstaltungsprogramm

Unser Veranstaltungsprogramm bietet Schülerinnen und Schülern interessante Einblicke rund um das Thema „Bewerbung“ in folgenden Vorträgen:

  • 10.30 – 11.00 Uhr: Psychologie des Vorstellungsgespräches – Wie werde ich meine Angst los? – Referent: Herr Merz, AOK – Raum 17 Wirtschaftsschule
  • 11.15 – 11:45 Uhr:  Werkstoffprüfer/in – Ein innovativer Beruf und ein innovativer Arbeitgeber stellen sich vor. Vortragender: Herr Herbert, RPC FormatecGmbH – Raum 17 Wirtschaftsschule
  • 12.00 – 12.30 Uhr: PIA – We Automaten your world! Die PIA Automation Bad Neustadt GmbH – Referentin: Herr Kürschner – Raum 17 Wirtschaftsschule