Kooperation Mittelschule – Wirtschaftsschule

Seit dem Schuljahr 2011/2012 können auch Schülerinnen und Schüler aus der Region Hammelburg unsere Wirtschaftsschule besuchen und in der dreistufigen Form in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 den mittleren Bildungsabschluss erreichen. Unsere Schule und die Mittelschule in Hammelburg sind dazu eine Kooperation eingegangen.

Ziele und Vorteile

Durch die Einrichtung von Wirtschaftsschulklassen in den Räumen der Mittelschule Hammelburg soll leistungsstarken Schülerinnen und Schülern mit wirtschaftlicher Orientierung, die die Mittelschule in Hammelburg besuchen, die Möglichkeit eröffnet werden, den Wirtschaftsschulabschluss zu erwerben.

Da der Einzugsbereich der Wirtschaftsschulklasse über den Sprengel der Mittelschule Hammelburg hinausgeht, können auch Schülerinnen und Schüler aus den Bereichen Bad Kissingen, Bad Brückenau sowie aus dem benachbarten Landkreis Main-Spessart die Kooperationsklasse besuchen.

In unseren Klassen im Kooperationsmodell unterrichten die Lehrkräfte der Mittelschule Hammelburg in den allgemein bildenden Fächern, während der Unterricht in den wirtschaftskundlichen Fächern von den Lehrkräften der Wirtschaftsschule Bad Neustadt übernommen wird.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie in der Broschüre der beiden Schulen, im Internetangebot des Kultusministeriums und direkt bei den beteiligten Schulen:

Mittelschule Hammelburg

Friedrich-Müller-Straße 19
97762 Hammelburg
Tel.: 09732 78546200
www.mshab.de

Staatliche Wirtschaftsschule Bad Neustadt

Franz-Marschall-Str. 14
97616 Bad Neustadt
Tel.: 09771 2648
www.wsnes.de