Gemeinsam sind wir stark

Veranstaltungen

„Gemeinsam sind wir stark“ oder „Einer für Alle, Alle für Einen“, so kann das Motto eines Tages lauten, der Ende Oktober unter diesem Motto steht und sich eigentlich „Mut und Team“ nennt und von einem Team des Biosphärenreservats Rhön geleitet wird. Das Ziel dieses Tages, den unsere beiden 7. Klassen getrennt voneinander zu Beginn des Schuljahres erleben, ist, dass die Klassengemeinschaft gestärkt wird und die neugebildeten Klassen besser zueinanderfinden.

Auf dem Programm für diesen Tag stehen ganz verschiedene Aufgaben und Herausforderungen, deren Ziel es ist, dass die einzelnen Mitschüler erkennen, dass sie nur gemeinsam stark sind und auch ein gewisses Vertrauen zu ihren Mitschülern entwickeln müssen.

Besonders gut in Erinnerung bleibt uns dabei das Spiel „Schwarzes Moor“, das nach verschiedenen anderen Kennenlernspielen gemacht wurde. Bei diesem Spiel wird unsere Klasse in zwei Gruppen eingeteilt, die versuchen müssen das „Schwarze Moor“, das von der Rasenfläche vor unserer Schule gebildet wird, zu überqueren. Damit wir nicht in dem Moor versinken, müssen wir dieses mittels kleiner Holzscheiben überqueren, von denen wir aber nur eine kleine Anzahl, nicht ausreichend für alle Schüler, zur Verfügung haben. Schafft ein Schüler es nicht, dass er eine Scheibe ohne Danebentreten erreicht, so muss die ganze Gruppe nochmals von der ersten „Moorseite“ beginnen. Auch Trolle kommen vor, die bei Uneinigkeiten oder bei Vorwürfen gegenüber anderen, plötzlich eine Scheibe entwenden. Nach längerer Zeit erkennen wir dann, dass keine Gruppe es eigenständig an die andere Seite schaffen kann, sondern wir zusammenarbeiten müssen, um diese Aufgabe zu erfüllen.

Ein anderes „Spiel“, das uns zeigt, dass wir Vertrauen in unsere Mitschüler haben sollen und können, ist, dass wir einzeln durch ein Spalier unserer Mitschüler rennen sollen, die alle die Arme vor sich ausgestreckt haben, fest darauf bauend, dass diese auch im richtigen Moment diese hochnehmen, so dass wir nicht dagegen laufen. Auch diese gelingt jedem Mitschüler hervorragend.

Neben diesen beiden Spielen, machen wir noch viele mehr, die uns alle zeigen: Gemeinsam sind wir stark!

Unsere Kontaktdaten

Staatliche Wirtschaftsschule
Franz-Marschall-Straße 14
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Telefon: 09771 – 26 48
Fax: 09771 991810

E-Mail:sekretariat@wsnes.de

X