Schulsozial-pädagogik

Frau Angelika Martin ist als Schulsozialpädagogin an den drei beruflichen Schulen in Bad Neustadt tätig. Ihre Aufgabe besteht darin, für die Schüler*innen, Lehrkräften und Eltern ein dauerhaftes Beratungs- und Unterstützungsangebot zu gewährleisten. Sollten Sie ein Anliegen haben, dann gehen Sie jederzeit auf Frau Martin zu. Gerne dürfen Sie zu den Gesprächen eine Person Ihres Vertrauens mitbringen bzw. können als Gruppe Ihre Ideen für Projekte o. ä. vortragen.

[ Aufgabenbereiche der Schulsozialpädagogin: ]

Gruppenbezogene Präventionsarbeit
(z.B. Klassenseminare zu verschiedenen Themen, Organisation und Durchführung von Präventionsveranstaltungen,…)

Beratung im Einzelfall
(bspw. bei persönlichen Krisen, Problemen im privaten oder schulischen Umfeld, …)

Kooperation und Vernetzung mit dem Gemeinwesen
(z.B. Kooperation mit dem Jugendamt, Trägern der freien Jugendhilfe, anderen Ämtern, …)

[ Grundsätze und Prinzipien der Schulsozialpädagogik: ]

Prävention
Die Schulsozialpädagogin trägt durch ihr Angebot zu einer positiven Gestaltung des Lebens- und Lernraums Schule bei. 

Dezentralisierung/Regionalisierung
Die Schulsozialpädagogin ist vor Ort in der Schule eine verlässliche Ansprechpartnerin, außerdem pflegt sie ein Netzwerk zu anderen Institutionen der Jugendhilfe und -arbeit sowie Beratungsstellen, Ämtern, etc.

Alltagsorientierung
Die Angebote der Schulsozialpädagogin orientieren sich am Bedarf der Zielgruppen (Schüler*innen, Lehrkräfte, Eltern), sind niederschwellig und haben einen Bezug zu deren Lebenswelt.

Partizipation
Die Schulsozialpädagogin bezieht die Adressaten ihrer Angebote aktiv in Entscheidungsprozesse ein, sie stimmt sich regelmäßig mit der Schulleitung ab und greift Wünsche/Ideen der Lehrkräfte auf.

Vertraulichkeit
Die Schulsozialpädagogin behandelt Gesprächsinhalte im Beratungskontext vertraulich. 

[ Kontakt:  ]

Angelika Martin

Schulsozialpädagogin 

Jakob-Preh-Schule – Staatliche Berufs- und Fachschule
Staatliche Wirtschaftsschule

Staatliche Fach- und Berufsoberschule
Tel.: 09771 636380

E-Mail: angelika.martin@bsnes.de

[ Sprechzeiten:  ]

Die Sprechstundenzeiten können Sie telefonisch im Schulsekretariat erfragen.

 

Unsere Kontaktdaten

Staatliche Wirtschaftsschule
Franz-Marschall-Straße 14
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Telefon: 09771 – 26 48
Fax: 09771 991810

E-Mail:sekretariat@wsnes.de

X